Das Unternehmen Angelkort stellt sich vor

Im Jahr 1997 gründet Berthold Angelkort den Fachbetrieb für Schädlingsbekämpfung.

Als inhabergeführter Familienbetrieb legen wir Wert auf ein gesundes Betriebsklima und langjährige Beschäftigungsverhältnisse. Die Fluktuation in unserem Betrieb ist daher äußerst gering.

Seit 2006 sind wir ein von der IHK NRW geprüfter und nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb. Seither bilden wir kontinuierlich neue Mitarbeiter aus, die wir im Anschluss an die Ausbildung in unbefristete Arbeitsverhältnisse übernehmen.

Im Bereich unserer Tätigkeit setzen wir auf moderne Technik und ökologische Schädlingsbekämpfung. Unser Leitsatz lautet: so viel wie nötig, so wenig wie möglich.

Wir sind Mitglied im Deutschen Schädlingsbekämpferverband / Landesverband NRW e.V. (DSV NRW) und im Verein zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung e.V. (VFöS).

Die Umfirmierung zur Angelkort Schädlingsbekämpfung GmbH fand im Jahr 2010 statt, im gleichen Jahr bezogen wir unseren Neubau an der Lindenstraße 16 in Ascheberg-Herbern.

Im Jahr 2016 wurden wir durch die GZQ nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten, finden jährliche Überwachungsaudits statt.

Seit über 20 Jahren sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Schädlingsbekämpfung. Sie finden uns an 6 Standorten in Ihrer Nähe. Telefonisch und persönlich erreichen Sie uns zu unseren Bürozeiten unter 02599-92104 bzw. persönlich vor Ort an der Lindenstraße 16 in Herbern.